Nächster Termin für Rindfleisch ist am 18.12.20. Es ist noch etwas frei, allerdings ist die Nachfrage vor Weihnachten groß, so dass Sie sich mit der Bestellung nicht mehr allzuviel Zeit lassen sollten. Die nächst Schlachtung ist dann Anfang Februar.

 

Hähnchen, auch Teilstücke wie Filet, Keulen oder Flügel  können noch für den 4./5.12 und für den 11./12.12. vorbestellt werden. Am 18.12. gibts dann die vorbestellten Enten und am 23.12. die Weihnachtsgänse.

Enten und Gänse können leider nicht mehr weiter vorbestellt werden, da bereits alle

vergeben sind.

 

 

 

 

Schweinefleisch gibt es in nächster Zeit wöchentlich frisch und  auch in unserem neuen Gefrierschrank. In der Weihnachtswoche schlachten wir kein Schwein.

Gerne können Sie auch geräucherte Bratwürste für Weihnachten vorbestellen.

 

Frisch eingemacht haben wir jetzt unseren beliebten Rote-Bete-Salat, Gelbe-Rüben-Salat und Brotzeitzucchini und Brotzeitkürbis.

 

Wir haben heuer wieder große Mengen frisch geernteter Karotten, ungespritzt vom eingenen Acker.

 

Kleine und größere Geschenke aus dem Hofladen richte ich Ihnen gerne nach Ihren Wünschen her, entweder als Geschenkkorb, Geschenkschüssel, Geschenktasche oder kleinere Präsente auf Jurastein. Ich habe auch einiges vorgefertigt für Kurzentschlossene.

 

Am 23.12.20 ist unser Hofladen von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.