Dienstag, den 12.Mai 2020:

 

 "Frühlingfrisch in`s Kräuterjahr"

 

Kräuterwanderung mit Verkostung und Herstellung eines Kräutersalzes

 

Die Kräuterpädagogin Claudia Bittlmayer aus Enkering bietet am Dienstag, den 12.Mai  eine Kräuterwanderung an, bei der sie unsere heimischen Wildkräuter vorstellt und deren Verwendung in Küche und Volksheilkunde. Gerade im Frühjahr bieten die frisch ausgetriebenen Pflanzen besondere Leckerbissen und die ideale Begleitung einer Frühjahrskur. Jeder Teilnehmer kann während der Wanderung Kräuter für ein Wildkräutersalz sammeln, das im Anschluss zubereitet wird.  Die Wanderung beginnt um 17.30 Uhr am Hof der Familie Bittlmayer in Enkering, Rumburgstr.3 und dauert mit anschließender Brotzeit ca. 3 Stunden. Die Kosten belaufen sich auf 23,00 € je Erwachsenem und 9,00 € je Kind ab 6 Jahren.

 

 Eine Anmeldung ist erforderlich bis spätestens Samstag, den 09.Mai unter der Tel.-Nr. 08467/390.

 

 

 

 

 

Dienstag, den 23.Juni 2020:

 

Die Kraft der Sonnwendkräuter für Körper und Seele

 

Kräuterwanderung mit Verkostung und Herstellung einer Tinktur

 

Traditionell wird den um die Sonnwende gesammelten Kräutern die höchste Heilkraft zugeschrieben. Die Kräuterpädagogin Claudia Bittlmayer aus Enkering zeigt bei ihrer Kräuterwanderung am Dienstag, den 23.06.2020 wie man unsere heimischen Wildkräuter sicher erkennen und daraus bewährte Hausmittel zaubern kann. Die Teilnehmer der Wanderung können Kräuter für eine Tinktur sammeln und diese im Anschluss zubereiten. Die Wanderung beginnt um 17.30 Uhr am Hof der Familie Bittlmayer in Enkering, Rumburgstr.3 und dauert mit anschließender Brotzeit ca. 3 Stunden. Die Kosten für die Führung belaufen sich auf 23,00 € für Erwachsene und 9,00 € für Kinder ab 6 Jahren plus Materialkosten für die Tinktur. Eine Anmeldung ist erforderlich bis spätestens Samstag, den 20.06.2019 unter der Tel.-Nr. 08467/390.

 

 

 

 

 

Dienstag, den 21.Juli 2020

 

Duftende Sommerkräuter, gerade auch am Wasser für Küche und Gesundheit

 

Kräuterwanderung mit Verkostung und Herstellung eines Wildkräuteressiges

 

Die Kräuterpädagogin Claudia Bittlmayer aus Enkering bietet am Dienstag, den 21.07.2020 eine Kräuterwanderung an, bei der sie auf die im Hochsommer blühenden und duftenden Würz- und Heilkräuter eingeht, den Teilnehmern zeigt, wie man diese sicher erkennt und daraus Hausmittel und Küchenschätze herstellt.

 

Die Wanderung beginnt um 17.30 Uhr am Hof der Fam. Bittlmayer in  Enkering, Rumburgstr.3. und dauert mit anschließender  Brotzeit ca. 3 Stunden. Die Kosten für die Führung belaufen sich auf 23,- € für Erwachsende und auf 9,- € für Kinder ab 6 Jahren.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich bis Samstag, den 18.07.2019 unter der Tel.-Nr. 08467/390